Aufzug mit Meerblick

Weithin sichtbar ist das Containerterminal in einem deutschen Tiefwasserhafen. Passend zum lichtdurchfluteten Verwaltungsgebäude an der Waterkant installierte OSMA in einem Schachtgerüst zwei Glasaufzüge mit Panoramablick.

Sie befinden sich hier: Referenzen | Aufzug mit Meerblick

Aufzug mit Meerblick

An der Berührungslinie von Küste und Meer – im plattdeutschen „Waterkant“ genannt, könnte eine Aufzugsplanung für einen Containerterminal wohl kaum passender sein. Während die Längsseite des einen Aufzugs sich großzügig Richtung Meer orientiert, weist die verglaste Außenwand seines gegenüberliegenden Pendants Richtung Land.

Die die mehrere hundert Beschäftigten, Herren über mehrere hunderttausend Container im Jahr, haben somit auf ihrem vertikalen Weg ins Büro freien Ausblick nach Wahl. Auf ihrem Weg vom Keller bis zur Decke des Verwaltungsbaus queren die OSMA-Aufzüge sieben Haltestellen und überwinden maximal 21,9 Metern Höhenunterschied. Ihre Geschwindigkeit beträgt bei Wind und Wetter 3,11 Knoten – oder 1,6 Meter pro Sekunde.

Beide elektrisch betriebene Seilaufzüge sind jeweils auf 1040 Kilogramm Last ausgelegte Durchlader, also mit Türen an beiden Querseiten, und fahren in einem imposanten Schachtgerüst aus farbbeschichteten Trägern. Dessen Errichtung war mit erheblichem Aufwand verbunden. Die ausladenden Schachtelemente – gefertigt in Kooperation mit einem spezialisierten Metallbauer – wurden noch in der Rohbau-Phase über das offene Dach ins Gebäude hineingehievt. Inzwischen steht das Stahlgerüst fest verankert auf einer modernen und hochwertigen Etage aus Sichtbeton. Dem eintretenden Besucher präsentiert es eine bis unter die Decke reichende, vertikale Phalanx pulverbeschichteter Kantrohre aus Aluminium.

Eindrücke

Technische Daten Personenaufzug 1

Bauherr -
Kategorie Personenaufzug
Tragkraft Aufzug 7 Personen
Förderhöhe 21,9 m
Haltestellen 7
Materialien Glas
Antriebsart Seilaufzug
Montagezeitraum -

Technische Daten Personenaufzug 2

Bauherr -
Kategorie Personenaufzug
Tragkraft Aufzug 7 Personen
Förderhöhe 21,9 m
Haltestellen 7
Materialien Glas
Antriebsart Seilaufzug
Montagezeitraum -

Weitere Referenzen