Business-Look im Maßaufzug

Einen wichtigen Architekturpreis erhielt der exquisite Bürokomplex einer norddeutschen Hafenstadt kurz nach seiner Fertigstellung. Zwei Personenaufzüge von OSMA fügen sich nahtlos in das Business-Ensemble ein und bringen seither die Besucher und Mitarbeiter namhafter Unternehmen auf das gewünschte Level.

Sie befinden sich hier: Referenzen | Business-Look im Maßaufzug

Business-Look im Maßaufzug

Tatsächlich setzt das Gebäude Qualitätsmaßstäbe in der zeitgenössischen Architektur. Es steht als dipoliger Kubus gläsern und offenen dem Wasser zugewandt, verschließt sich aber vis-a-vis steinern und glatt gegen Stadt und Land.

Die zwei ausnehmend elegant gestalteten OSMA-Personenaufzüge queren im Gebäudeinneren auf einer Vertikalen von 35 Metern insgesamt zehn Haltestellen. Die beiden Seilantriebe gewährleisten eine maximale Tragkraft von je 630 Kilogramm.

In der Außenansicht imponieren die bauseitig angebrachten hölzernen Portale mit Etagenstandanzeige. Das Innenleben des Aufzugs wird von farbig nach Kundenvorgabe pulverbeschichten Metallpaneelen bestimmt. Die Kabinenwände werden aufwärts von einem schlichten Edelstahlrahmen begrenzt, der eine Acrylglasplatte als Lichtquelle mit bauseitig hinterlegtem Motiv umfasst. Die Rückwand bildet jeweils ein vollflächiger, ohne Sockelleiste installierter Spiegel, der über Eck mit einem weiteren Spiegel in der Seitenwand korrespondiert.

Als Steuerelement hat OSMA ein Edelstahl-Tableaupaneel mit Rundtastern, einem RFID-Sensor und einem Schlüsselschalter für Vorzugsfahrten installiert. Ein Handlauf aus geschliffenem Edelstahl rundet das Interieur der Business-Aufzüge ab. Der Auftraggeber und Betreiber der Immobilie wünscht weitgehende Diskretion – ein Wunsch, dem wir mit der anonymisierten Darstellungsform gerne entsprechen.

Eindrücke

Besonderheiten

Außen Holzverkleidung mit integrierter Etagenstandanzeige
Decke Acrylglasdecke im Edelstahlrahmen, mit Motiv hinterlegt
Wände pulverbeschichtet nach Kundenwunsch, Spiegel seitlich
Rückwand vollflächiger Spiegel, ohne Sockelleiste
Handlauf Edelstahl geschliffen
Tableaupaneel mit Rundtastern und RFID-Leser, Schlüsselschalter

Weitere Referenzen