Sie befinden sich hier: Aufzüge | Kabinendesign | Kabinenwände

Im Wandel der Zeit.

Noch vor gut 20 Jahren bestanden die meisten Aufzugswände aus Edelstahl- oder Holzverkleidungen. Gut, das wir heute 20 Jahre weiter sind. Nicht, dass es diese Austattungsvarianten nicht mehr geben würde. Doch sie sind um ein Vielfaches erweitert worden. 

Im Land der Möglichkeiten.

Heute wird uns für Aufzüge eine Vielzahl unterschiedlicher Ausstattungsvarianten geboten. Wir von OSMA-Aufzüge legen besonders großen Wert auf möglichst viel Gestaltungsspielraum. Denn es geht doch nichts über ein besonders individuelles Schmuckstück im Gebäudeinnern. Dies gilt natürlich auch für Kabinenwände. Wir stellen unseren Kunden verschiedene Materialien zur Gestaltung ihres Aufzugs zur Auswahl. 

Unser Spektrum reicht von Edelstahlverkleidungen über kunststoffbeschichtetes Stahlblech bis hin zu vorghängten, pulverbeschichteten Elementen nach RAL-Farbkarte oder Colorglasverkleidungen. Auch Spiegel- oder Holzverkleidungen sowie "personalisierte" Glasbeschichtungen, z. B. Fotografien, sind möglich und für unsere Kunden problemlos realisierbar. 

Suche

Niederlassung finden

Pressemeldungen

14.04.2015
Betriebssicherheitsverordnung: Novellierung tritt am 01. Juni 2015 in Kraft
Die rechtlichen Verpflichtungen aus dem Betrieb einer Aufzugsanlage sind in der Betriebssicherheitsverordnung geregelt. Diese,

mehr

22.10.2014
Notrufsysteme - Telekom stellt auf digitale Netze um
Quelle: Fotalia Die analogen Notrufleitungen werden Zug um Zug bis 2018 von der Telekom auf digitale Technik umgestellt. Dies führt dazu, dass,

mehr